Anmeldung

 

logo webuntis 
 
  
 
logo gymnasium 
btn 11 12068 

 

 

Datenschutz

Die Schülerinnen und Schüler der 2a und 2b verbrachten von 9.-13. September 2019 ihre Projektwoche in Drosendorf.   
Drosendorf03 Bei der Hinfahrt am Montag besuchten wir das Nationalparkzentrum Thayatal in Hardegg. Bei unserer Wanderung durch den Nationalpark erfuhren wir nicht nur interessante Details über den Nationalpark und Wildkatzen, es blieb auch genügend Zeit für einige Spiele und Beobachtungsaufgaben im Wald.
Der Dienstag stand unter dem Motto „Die Klasse zusammentrommeln“. In mehreren Einheiten studierten die Mädchen und Burschen in einem Trommel-Workshop Beiträge ein, die dann nach dem Abendessen präsentiert wurden. Außerdem stand eine Stadtführung durch Drosendorf auf dem Programm, bei der wir unter anderem die Stadtmauer, die Kirche, das Rathaus und das Schloss besichtigten.
Der Mittwoch begann für die meisten sehr sportlich: Zahlreiche Burschen nutzten den nahegelegenen Fußballplatz und auf dem Beachvolleyballplatz neben dem Quartier wurde ein kleines Turnier gespielt. Am Nachmittag startete das Erlebnispädagogik-Programm, bei dem durch Geschicklichkeits- und Orientierungsaufgaben erste Vorbereitungen für den Outdoortag am Donnerstag getroffen wurden. Nach dem Abendessen konnten sich alle beim gemeinsamen Spiel „Capture the Flag“ austoben.
Beim Outdoor-Tag am Donnerstag konnte jede Gruppe einen halben Tag ein Floß bauen und dieses unter Anleitung der Erlebnispädagogen auf der Thaya testen. Am anderen Halbtag wurden im Wald Kugelbahnen mit Schanzen, Tunnel und Kurven entworfen. Bei diesen Aufgabenstellungen hatten die Schülerinnen und Schüler nicht nur jede Menge Spaß, es wurden auch Teamfähigkeit und Kommunikationsfähigkeit trainiert. Drosendorf07

Nach einer Abschlussübung und einer spielerischer Reflexionsrunde am Freitag Vormittag verabschiedeten wird uns vom Erlebnispädagogik-Team und traten nach dem Mittagesssen die Heimreise an.

Mag. Friedrich Brezina (2a), Mag. Petra Vilim (2b)