Anmeldung

 

logo webuntis 
 
  
 
logo gymnasium 
btn 11 12068 

 

 

Datenschutz

exkursion4b01Die Geschichte Österreichs von 1938 bis 1945 rüttelt immer noch auf, bewegt und interessiert. In einzelnen Arbeitsaufträgen zu diversen Themen wie Jugend im 3. Reich, Verfolgung, Widerstand, Frauen im Krieg, die Biografie des Führers wurde das Interesse der 4B für dieses Thema geweckt. Um zu zeigen, dass die Gräuel der Zeit nicht erst in Wien begonnen haben, sondern auch ihre Heimatgemeinden überschattet haben, beschlossen wir, dem jüdischen Friedhof in Mistelbach einen Besuch abzustatten.

Um den Tag sinnvoll auszunutzen, besuchten wir vorher noch das MAMUZ und ließen uns über Märchen, Mythen und Symbole erzählen. In einem Workshop traten die Schülerinnen und Schüler dann eine persönliche Heldenreise an.

 So richtig spannend wurde es dann in der Waldstraße 122. Hinter einem unscheinbaren, weiß getünchten Haus liegt eine vergangene Welt. Als wir die uralten Treppen zum Friedhof hinaufstiegen, spürten wir eine besondere Atmosphäre. Gebannt lauschten wir den Geschichten von jüdischen Familien, tragischen Schicksalen und glücklichem Wiedersehen. Frau Kenscha-Mautner vermochte alle mit ihren lebendigen Schilderungen über die Mistelbacher jüdische Gemeinde, die bis 1938 in das Leben der Stadt integriert war, in ihren Bann zu ziehen. Wir vergaßen den Regen, die Kälte und folgten ihr in Gedanken in die Eiskeller, Güterzüge, Lager und auf den ehemals Adolf Hitler-Platz genannten Hauptplatz. Erschüttert waren wir von den Fotos der Ausstellung im ehemaligen Friedhofswärterhaus, auf denen der Hauptplatz voll beflaggt war, die Menschen mit Fackeln in der Hand und dem Hitlergruß freudig einer „besseren“ Zeit entgegenlachen.

Voll neuer und bewegender Eindrücke machten wir uns dann zu Fuß zum Bahnhof Mistelbach Stadt auf und traten die Heimreise in dem Bewusstsein an, dass so etwas, wie es den jüdischen Menschen 1938 – 1945 in Mistelbach, Österreich, im ganzen ehemals deutschen Reich passiert ist, nie wieder geschehen darf.

 

exkursion4b02exkursion4b03 

exkursion4b04    exkursion4b 2

exkursion4b 3    exkursion4b 4

exkursion4b 5    exkursion4b 6